Mir ist es sehr wichtig, egal ob bei der Behandlung von Kindern oder Erwachsenen, dass ich den Patienten nicht abhängig von einer Therapieform mache, sondern ihn mit wenigen, aber sehr effektiven Behandlungen wieder in seine Stabilität aktiviere und damit auch in seine Selbstverantwortung entlassen kann.

 

Getreu dem Motto: „ Find it, fix it, leave it alone“  A.T.Still

 

Im übersetzten, osteopathischen Sinne heisst Dies: Finde die Ursache, beseitige sie und lass sie dann in Ruhe, damit die Selbstkorrektur greifen kann.

 

Das braucht eine gewisse Zeit, die von Fall zu Fall verschieden sein kann.